banner
Nachrichtenzentrum
Ein kompetentes F&E-Team und eine umfassende Produktionslinie arbeiten zusammen, um Spitzenleistungen zu liefern.

Wachstumschancen auf dem Markt für Arbeitsschutzhandschuhe: Voraussichtliche durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 4,5 % im Jahr 2017

Jun 17, 2023

Der globale Markt für Industrieschutzhandschuhe wird von 2017 bis 2026 mit einer moderaten jährlichen Wachstumsrate wachsen, prognostiziert Future Market Insights. Es wird erwartet, dass der weltweite Verkauf von Arbeitsschutzhandschuhen bis Ende 2026 einen Umsatz von über 9.500 Millionen US-Dollar generieren wird.

Einweghandschuhe sind in Endverbrauchsindustrien relativ beliebter

Arbeitsschutzhandschuhe werden zunehmend in verschiedenen industriellen Umgebungen eingesetzt, um die Sicherheit der Mitarbeiter in der Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Das wachsende Bewusstsein der Verbraucher für Gesundheit und Hygiene, die steigende Zahl von Unfällen am Arbeitsplatz und die Notwendigkeit, sich vor gefährlichen Chemikalien und der Handhabung von Geräten zu schützen, haben die Einführung von Arbeitsschutzhandschuhen vorangetrieben. Einweghandschuhe erfreuen sich in der Endverbrauchsindustrie vergleichsweise größerer Beliebtheit. Die im Vergleich zu wiederverwendbaren Handschuhen vergleichsweise geringeren Kosten sind ein wesentlicher Faktor für die Nachfrage nach Einweghandschuhen. Die Industrie ist verpflichtet, die Sicherheit ihrer Arbeitnehmer vor berufsbedingten Gefahren zu gewährleisten. Die Occupational Safety and Health Administration (OSHA) hat verschiedene Normen und Gesetze erlassen, die von den Industriesektoren eingehalten werden müssen. Dies führt zusätzlich zu einer Nachfrage nach verschiedenen Arbeitsschutzhandschuhen wie Neoprenhandschuhen oder Nitrilhandschuhen.

Navigieren Sie durch Markttrends: Bewerten Sie das Marktpotenzial mit unserer umfassenden Marktübersicht – Laden Sie jetzt unser Beispiel herunter@https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-6141

Roboter ersetzen zunehmend Arbeitskräfte in der Fertigung und in verschiedenen anderen Industriezweigen. Der Einsatz von Robotern hatte in allen von der Automatisierung beeinflussten Volkswirtschaften erhebliche und enorme negative Auswirkungen auf Löhne und Beschäftigung. Die zunehmende Einführung der Automatisierung in verschiedenen industriellen Umgebungen dürfte den menschlichen Aufwand verringern, da sie eine höhere Genauigkeit und eine höhere betriebliche Effizienz ermöglicht. Dies wird in der Folge die Nachfrage nach persönlicher Schutzausrüstung wie Arbeitsschutzhandschuhen auf bestimmte spezifische Tätigkeiten beschränken. Einer der jüngsten Trends, die auf dem globalen Markt für Industrieschutzhandschuhe zu beobachten sind, ist die Verwendung recycelbarer und umweltfreundlicher Materialien.

Der Verkauf von Arbeitsschutzhandschuhen in Europa wird bis 2026 die höchste CAGR verzeichnen

Nordamerika dominierte 2017 den globalen Markt für Arbeitsschutzhandschuhe. Es wird jedoch erwartet, dass der Markt in Europa den Markt in Nordamerika übertreffen und bis Ende 2026 zum ertragsstärksten Markt für Arbeitsschutzhandschuhe werden wird. Der Umsatz mit Arbeitsschutzhandschuhen wird bis 2026 in Europa die höchste jährliche Wachstumsrate verzeichnen, gefolgt vom Umsatz im asiatisch-pazifischen Raum ohne Japan (APEJ). Der Umsatz aus dem Verkauf von Arbeitsschutzhandschuhen in APEJ wird bis Ende 2026 2.000 Millionen US-Dollar übersteigen.

Basierend auf dem Produkttyp dürften Chemikalienschutzhandschuhe weiterhin der führende Umsatzträger des Marktes sein, gefolgt von Lederhandschuhen. Es wird erwartet, dass bis Ende 2026 auch Isolierhandschuhe aus Gummi einen Großteil des Marktumsatzanteils ausmachen werden. Bis 2026 werden die Verkäufe von Handschuhen aus Metallbrei und Stoff das schnellste Wachstum auf dem Markt aufweisen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Verkäufe von Gummi-Isolierhandschuhen und synthetischen Handschuhen bis 2026 parallel wachsen werden.

Der verarbeitende Sektor bleibt der dominierende Endverbraucher auf dem Markt

Basierend auf den Endverbrauchern wird das verarbeitende Gewerbe in Bezug auf die Einnahmen weiterhin den Markt dominieren, wenn auch bis 2026 ein relativ langsameres Wachstum zu verzeichnen ist. Darüber hinaus werden die Einnahmen aus dem Verkauf von Industrieschutzhandschuhen im Transport- und Bergbausektor bis 2026 einen parallelen Anstieg verzeichnen Es wird erwartet, dass die Pharma- und Lebensmittelindustrie weiterhin die am schnellsten wachsenden Endverbraucher von Arbeitsschutzhandschuhen bleiben wird und bis 2026 eine ähnliche jährliche Wachstumsrate aufweisen wird.

Sprechen Sie mit unserem Analysten und erhalten Sie jetzt die vollständigen Berichtsinformationen@https://www.futuremarketinsights.com/askus/rep-gb-6141

Schlüsselsegmente:

Produktart:

Endbenutzer:

Region:

Über Future Market Insights (FMI)

Future Market Insights (ESOMAR-zertifiziertes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die maßgeblichen Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es zeigt Möglichkeiten auf, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverwendung in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden.

Kontaktiere uns :

Future Market Insights, Inc.Christiana Corporate, 200 Continental Drive, Suite 401, Newark, Delaware – 19713, USAT: +1-845-579-5705Für Vertriebsanfragen: [email protected]

Einweghandschuhe sind in Endverbrauchsindustrien relativ beliebterNavigieren Sie durch Markttrends: Bewerten Sie das Marktpotenzial mit unserer umfassenden Marktübersicht – Laden Sie jetzt unser Beispiel herunter@Der Verkauf von Arbeitsschutzhandschuhen in Europa wird bis 2026 die höchste CAGR verzeichnenDer verarbeitende Sektor bleibt der dominierende Endverbraucher auf dem MarktSprechen Sie mit unserem Analysten und erhalten Sie jetzt die vollständigen Berichtsinformationen@Schlüsselsegmente:Produktart:Endbenutzer:Region:Über Future Market Insights (FMI)Kontaktiere uns :